Schulsozialarbeit ist…

  • ein Angebot für Kinder und Jugendliche und deren Eltern bei individuellen Problemen im Alltag, in der Schule und in der Familie
  • ein präventives Angebot der Kinder- und – Jugendhilfe im Umfeld der Schule
  • gemeinsames Ausarbeiten von Zielen und Entwicklung von Lösungsstrategien
  • eine eigenständige Fach- und- Anlaufstelle für Schüler, Eltern und Lehrer
  • Netzwerkpartner im Sozialraum Hermeskeil und Saarburg und kann bei Bedarf, an weitere Hilfsangebote vermitteln
  • ist freiwillig unbürokratisch und vertraulich


Die Schulsozialarbeit an der Grund- und Realschule plus Kell/Zerf bietet…

  • Einzelfallhilfe für Schülerinnen und Schüler
  • Elterngespräche
  • Projekttage zum Thema Mobbing, Zivilcourage und zur Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Erlebnispädagogische Tage zur Stärkung der Teamarbeit
  • Präventionsprojekte in Kooperation mit freien Trägern
  • Elternabende zu aktuellen Themen, wie neue Medien und Mobbing
  • Kooperation mit Schulleitung, Lehrern und Lehrerinnen, SV und Vertauensschülern Jugendpflege und verschiedenen Trägern der Kinder und Jugendhilfe


 

Kontakt