* Update: 10.05.2022 06.57 Uhr

Lernen zuhause für die 8a

Screenshot 20220510 070247

 

* Update: 27.04.2022 09.10 Uhr

Elternschreiben zu den veränderten Corona-Auflagen ab dem 02.05.2022

Liebe Schulgemeinschaft,

ab dem kommenden Montag werden weitere Corona-Maßnahmen an den Schulen gelockert. Das Ministerium hat hierzu ein Elternschreiben verfasst, das wir HIER gerne zur verfügung stellen.

Freundliche Grüße

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 04.04.2022 8.55 Uhr

Dankesvideo der unterstützen Realschulen plus im Ahrtal

Liebe Schulgemeinschaft,

uns hat ein Video der Boeselager Realschule plus aus dem Ahrtal erreicht, in dem sich die Schule stellvertetend für die in unserem Spendenlauf unterstützen Schulen bedankt. Wir freuen uns, dass wir mit über 15.000 Euro die von der Flutkatastrophe betroffenen Schulen im Ahrtal unterstützen konnten! 

Video

HIER geht es zu dem Video. 

 

* Update: 11.03.2022, 09.07 Uhr

Wir setzen ein Zeichen für Frieden und Solidarität mit den Menschen in der Ukraine!

 

Friedenszeichen

 

* Update: 09.03.2022, 07.15 Uhr

Aktuelle Vertretungssituation

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aktuell kommt es aufgrund des Infektionsgeschehens leider zu einem erhöhten Vertretungbedarf, den wir stellenweise nicht mehr wie sonst üblich kompensieren können. In Einzelfällen geben wir die jeweilige Klasse betreffend Informationsschreiben heraus, um Ihnen das weitere Vorgehen mitzuteilen.

Auch für uns ist diese Situation äußerst unbefriedigend und wir bitten um Ihr Verständnis in der Hoffnung, dass sich die Infektionslage bald wieder ein wenig entspannt.

 

* Update: 18.02.2022, 11.15 Uhr

Wir wünschen der Schulgemeinschaft schöne und erholsame Winterferien!

Bis zum 03.03.2022!

 

istockphoto 1286815964 170667a

 

* Update: 16.02.2022, 15.00 Uhr

Pressemitteilung des Bildungsministeriums zur Sturmwarnung 

 

Bild PM

 

* Update: 09.02.2022, 08.00 Uhr

Screenshot 20220209 073759 

 

* Update: 04.01.2022, 12.40 Uhr

Ab sofort Anmeldetermin für die Klassenstufe 5 sichern!

Auch in diesem Jahr stellen wir Ihnen unser komfortables Online-Terminbuchungssystem für Ihren Anmeldetermin für die Klasse 5 zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie Termine auch telefonisch mit uns vereinbaren.

 

Buchen Sie hier Ihren Anmeldetermin

für die Klasse 5.

 

Weitere Termine vereinbaren wir selbstverständlich gerne mit Ihnen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns aus Sie!

 

Aus gegebenem Anlass:

Um die Verweildauer bei der Anmeldung in diesen besonderen Zeiten zu reduzieren, bitten wir Sie - sofern Ihnen dies möglich ist - folgende Formulare bereits zuhause auszudrucken und vorausgefüllt mitzubringen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

1. Anmeldeformular

2. Datenschutzerklärung

3. Notfalldatenblatt

Bei Bedarf:

4. Anmeldung für die Ganztagsschule

5. Einzugsermächtigung für das Mittagessen

 

Die Schülerfahrkarten können zudem auf der Seite der Kreisverwaltung-Trier-Saarburg beantragt werden. Folgen Sie hierzu einfach diesem Link.

 

* Update: 21.12.2021, 07.35 Uhr

Weihnachtsgruesse

 

* Update: 17.12.2021, 07.01 Uhr

Realschule plus Kell am See übergibt Spendensumme von über 15.710 Euro an die Realschulen plus im Ahrtal

 

Spendenübergabe

Die tragische Hochwasserkatastrophe im Ahrtal verursachte unermessliches menschliches Leid. Unter der Vielzahl der durch Sachschäden betroffenen weiterführenden Schulen befinden sich vier Realschulen plus. Wir möchten alle Realschulen plus in Rheinland-Pfalz darum bitten, diese vier Schulen solidarisch zu unterstützen. Möglichst viele Realschulen plus mögen sich landesweit in einer „Spendenaktion Realschulen plus“ in Bewegung setzen – durch Laufen, Wandern Fahrradfahren oder Schwimmen. (…)«

Mit diesen Zeilen rief zu Schuljahresbeginn der Verband Realschulen plus Rheinland-Pfalz e. V. zu solidarischem Handeln auf.

Wir als Schulgemeinschaft sind dem Aufruf gerne gefolgt und unsere 234 Schüler*innen haben Solidarität, Engagement und Sportlichkeit bewiesen! In zahlreichen Laufrunden um den See in Kell haben die Schüler*innen über alle Klassenstufen hinweg Durchhaltevermögen und Durchsetzungswillen gezeigt, um ein bestmöglichstes Spendenergebnis für die Philipp-Freiherr-von-Boeselager Realschule plus Bad Neuenahr-Ahrweiler, die Erich Kästner Realschule plus Bad Neuenahr-Ahrweiler, die Ahrtalschule Realschule plus Altenahr und die Barbarossa Realschule plus Sinzig zu erzielen.

Der Angelsportverein Kell am See spendierte als Stärkung für die Läuferinnen und Läufer Bratwürstchen im Brötchen und der Erlös floss in den Spendenbetrag mit ein. Ein herzliches Dankeschön hierfür. Der Musikverein Concordia e.V. aus Kell am See ist dem Aufruf ebenfalls gefolgt und hat einen Betrag in Höhe von 670 Euro gespendet. Auch die ortsansässige KOMAGE unterstütze uns als Schule mit großem Engagement!

Zudem flossen die Gelder aus dem Verkauf der selbstgebundenen und dekorierten Adventskränze und -gestecke mit ein, die Frau Bonerz und Frau Gehlen jedes Jahr für die Schulgemeinschaft mit viel Liebe zum Detail binden.

Wir sind stolz, als Schulgemeinschaft die Schulgemeinschaften der vier Realschulen plus des Ahrtals mit 15.710,00 Euro unterstützen zu können. Unser herzlicher Dank gilt den zahlreichen Sponsorinnen und Sponsoren, die unsere Schülerinnen und Schüler tatkräftig unterstützt haben.

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

 

* Update: 28.11.2021

FairtradeUrkunde

 

* Update: 25.10.2021, 09.23 Uhr

Jetzt anmelden für den Tag der offenen Tür am 13.11.2021!

 

HIER geht's zur Anmeldung zum Termin 1 um 8.30 Uhr.

HIER geht's zur Anmeldung zum Termin 2 um 10.30 Uhr.

 

TdoT

 

* Update: 08.10.2021, 13.00 Uhr

Spendenlauf der Realschule plus Kell am See ein voller Erfolg!

Bereits jetzt ist der Spendenlauf für die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Realschulen plus im Ahrtal ein sensationeller Erfolg! Noch immer laufen Spenden bei uns ein und schon jetzt sind - tagesaktuell -

 

über 12.500,- EUR

 

zusammengekommen.

Wir sind mehr als beeindruckt von dem bisherigen Ergebnis und danken im Namen der Schulgemeinschaft allen Spender*innen für die großzügige Beteiligung! Nach den Herbstferien werden wir an dieser Stelle die finale Spendenhöhe bekanntgeben.

Spendenlauf

* Update: 01.10.2021, 13.01 Uhr

Jetzt bereits vormerken: Tag der offenen Tür

 TagderoffenenTuer

 

* Update: 20.09.2021, 8.55 Uhr

Realschule plus Kell am See offiziell "NanoBioLab Science School"

Die Realschule plus Kell am See hat mit der Universität des Saarlandes einen neuen Koopertationspartner und darf sich ab sofort offiziell "NanoBioLab Science School" nennen.

Für die Schüler*innen werden im Rahmen der Kooperation vielfältige Begegnungen mit naturwissenschaftlichen Inhalten möglich. Sowohl im Fachunterricht vor Ort als auch in den Laboratorien der Universität Saarbrücken werden künftig zahlreich Projekte angeboten. Insbesondere das eigene Experimentieren und Erfahren der Naturwissenschaften steht hierbei im Vordergrund.

Am Freitag, 17.09.2021 wurde der Kooperationsvertrag von Prof. Dr. Christopher W. M. Kay seitens der Universität und von unserem Schulleiter Sebastian Straßer feierlich unterzeichnet.

IMG 20210918 075553 693

Wir sind stolz darauf, unseren Schüler*innen diese Möglichkeit der Kooperation bieten zu können und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

* Update: 20.09.2021, 8.40 Uhr

Infos zur Herbstschule 2021

Liebe Schüler*innen,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch in diesem Jahr findet die Herbstschule als Angebot des Landes statt. Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg plant hierbei die Umsetzung. Alle wichtigen Informationen finden Sie HIER. Zur Anmeldung geht es mit nachstehendem QR-Code.

 

Herbstschule 2021

 

* Update: 27.08.2021, 8.08 Uhr

Infos zum Schulstart für die Klassenstufe 6-10,

Liebe Schüler*innen,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum bevorstehenden Schulstart am kommenden Montag möchten wir Ihnen in aller Kürze wichtige Informationen weitergeben:

Die generelle Maskenpflicht sowie die Testpflicht bleiben bestehen.

Die Testpflicht entfällt für nachweislich vollständig geimpfte bzw. genesene Schüler*innen und Lehrkräfte.

In den ersten beiden Stunden findet am Montag Klassenunterricht statt.

Wir freuen uns auf den Schulstart mit euch!

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 26.08.2021, 9.40 Uhr

Begrüßung der neuen fünften Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Klasse 5 der Realschule plus Kell am See, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hoffen Sie und Ihre Kinder genießen die Sommerferien und freuen sich schon auf den Schulstart.

Die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler steht für uns im Vordergrund, weshalb wir uns dazu entschlossen haben alle drei Klassen einzeln zu begrüßen. 

Unsere neuen Schülerinnen und Schüler dürfen von maximal zwei Erziehungsberechtigten begleitet werden. Hierbei ist es notwendig, dass die aktuellen Coronaregeln und damit auch die 3G-Pflicht für die Begrüßungsveranstaltung eingehalten werden. Das bedeutet, die Begleitpersonen müssen entweder vollständig geimpft sein, nachweislich seit nicht mehr als 6 Monaten genesen sein oder einen negativen Test vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Ein Testangebot wird auch von Seiten der Schule bereitgestellt. Wenn Sie dieses wahrnehmen möchten, bitten wir Sie bereits 30 Minuten vor der Veranstaltung zu erscheinen.

Die Schülerinnen und Schüler sind von diesen Regeln ausgenommen, da sie sich regelmäßig im Schulalltag testen.

Begrü5er

Der Einlass erfolgt über den Haupteingang der Sporthalle, Wiesplätzchen 19.

Bitte denken Sie daran, dass auf dem Schulgelände Maskenpflicht besteht.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Kindern weiterhin schöne Sommerferien.

 

Das Schulleitungsteam der Realschule plus Kell am See


* Update: 21.07.2021, 13.50 Uhr

Vorabinfo: Neue Fahrpläne zum 1. September 2021 und Baustellenfahrplan Lampaden

Zum 01.09.2021 (dritter Schultag nach den Sommerferien) startet das neue Linienbündel "Ruwertal - Hochwald" des VRT, das auch auf den Schüler*innenverkehr unserer Schule Auswirkungen hat. Bitte beachten Sie nachstehende Informationen hierzu. An den ersten beiden Schultagen nach den Sommerferien gilt nach wie vor der derzeitige Busplan.

Linienbündel Hochwald

 

Darüber hinaus wird ab dem 01.09.2021 einen Baustellenfahrplan für Lampaden und umliegende Orte eingerichtet. Diesen finden Sie HIER. Die Verbindung zwischen Lampaden und Kell am See (Linie 237) ist mit Umstieg in die Linie 230 Heddert nicht betroffen. Den Fahrplan der Linie 237 finden sie HIER.

 

* Update: 05.07.2021, 09.40 Uhr

Anmeldung zur Sommerschule in Rheinland-Pfalz

Auch in diesem Jahr bietet das Land Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, sich für die Sommerschule anzumelden. Die Koordination übernimmt das Bildungsbüro des Landkreises Trier-Saarburg. Weitere Informationen zur Sommerschule und Ansprechpartner*innen für Rückfragen finden Sie HIER.

Direkt zur Anmeldung gelangen Sie über den nachstehenden QR-Code:

QRCode Sommerschule


* Update: 30.06.2021, 13.00 Uhr

"Komm Probefahren"

Für alle Schülerinnen und Schüler die von der Grundschule in eine weiterführende Schule wechseln, bietet der Verkehrsbund Region Trier (VRT) die Möglichkeit den Hin- und Rückweg mit dem Bus einmal kostenlos zu testen. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: https://www.vrt-info.de/probefahrt


* Update: 25.06.2021, 13.20 Uhr

Mit Volldampf Richtung Wochenende

Im Technik- und Naturwissenschaftsunterricht ging es heute mit ordentlich Druck hoch hinaus... Den Countdown samt Abschuss gibt es hier:

Rakete

 


* Update: 17.06.2021, 11.05 Uhr

Schulbuchlisten für das Schuljahr 2021/22

Die Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr stehen im Downloadbereich bereit. Klicken Sie hier und gelangen direkt dorthin.


* Update: 17.06.2021, 11.50 Uhr

Weitere Öffnungsschritte ab Montag, 21.06.2021

Elternschreiben 17 06 2021 jpg

 

* Update: 01.06.2021, 16.35 Uhr

Anpassung der Öffnungsschritte nach den Pfingstferien

Liebe Schulgemeinschaft,

wie gestern bereits durch die Presse angekündigt, werden wir nur noch eine Woche nach den Pfingstferien im Wechselunterricht verbringen und somit bereits eine Woche früher wieder alle Schüler*innen unserer Schule in Präsenz unterrichten dürfen. Heute nun haben die Schulen das offizielle Schreiben des Bildungsministeriums erhalten, unter anderem auch eine Elterninformation, die wir HIER zum Download bereitstellen.

In der kommenden Woche erhalten alle unsere Schüler*innen zudem einen ausführlichen Schulbrief, in dem die konkrete Umsetzung des Unterrichtes ab dem 14.06.2021 beschrieben wird.

Ich wünsche weiterhin schöne und erholsame Pfingstferien.

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 17.05.2021, 13.55 Uhr

Weitere Öffnungsschritte nach den Pfingstferien

Wie uns das Ministerium heute früh mitgeteilt hat, sind nach den Pfingstferien vom 07.06. bis zum 18.06.2021 zwei weitere Wochen im Wechselunterricht vorgesehen. Ab dem 21.06.2021 werden - ein Inzidenzwert unter 100 vorausgesetzt - alle Schüler*innen wieder zur gleichen Zeit in den Präsenzunterricht zurückkehren.

Wir sind froh und erleichtert über diese Perspektive und hoffen sehr, dass wir somit die letzten vier Wochen bis zu den Sommerferien mit der gesamten Schulgemeinschaft an der Schule verbringen dürfen. Ein Schreiben der Ministerin zu den genannten Öffnungsschritten stellen wir nachstehend zur Verfügung:

Elternschreiben vom 17.05.2021

 

* Update: 23.04.2021, 08.45 Uhr

Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes ab kommendem Montag

Anschreiben SL

Hier finden Sie weiterführende Infomationen und Dokumente zum Download:

1. Informationsschreiben des Ministeriums vom 22.04.2021

2. Selbstauskunft Schnelltest

3. Informationen für Eltern zum Umgang mit positivem Schnelltestergebnis

 

* Update: 08.04.2021, 13.20 Uhr

Schnelltests für unsere Schüler*innen ab dem kommenden Montag

Ab dem kommenden Montag werden wir mit den Schnelltests für unsere Schüler*innen starten. Hierzu wurde eigens ein Testzelt auf der Schulwiese eingerichtet, um den Hygieneanforderungen gerecht zu werden.

Testzelt komp 

* Update: 25.03.2021, 12.05 Uhr

Schulschreiben zum Beginn der Osterferien

 

Screenshot Elternschreiben 25 03 2021

 * Update: 24.03.2021, 13.51 Uhr

Weiterführende Teststrategie nach den Osterferien

Heute wurde durch das Bildungsministerium mitgeteilt, dass ab dem Zeitpunkt nach den Osterferien ein Testangebot für alle Schüler*innen und Schüler bereitgestellt wird. Jede Schüler*in wird mindestens einmal pro Präsenzwoche die Möglichkeit zu einem Schnelltest in der Schule haben.

Weiterführende Informationen stellen wir am morgigen Donnerstag über die Klassenpadlets und die Schulhomepage zur Verfügung. Informationen auf der Seite des Bildungsministeriums finden Sie in Kürze unter diesem Link:

https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/

 

* Update: 16.03.2021, 13.52 Uhr

Teststrategie im Rahmen der Schulöffnungen

An der Realschule plus Kell am See wurde auf Eigeninitiative und in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband ein wöchentliches Testangebot für alle Lehrkräfte und Bedienstete der Schule geschaffen. Somit leisten wir aktiv einen Beitrag zur Sicherheit unserer Schüler*innen im Rahmen der Schulöffnung.

Die heutige Bilanz: Über 20 Kolleg*innen wurden getestet, alle Testungen waren negativ. Somit starten wir deutlich entspannter in die zweite Wochenhäfte.

 

Testung kompr 

* Update: 01.03.2021, 12.46 Uhr

Informationen zur weiteren Schulöffnung

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nachstehend stellen wir Informationen zur weiteren geplanten Schulöffnung zur Verfügung. Wir freuen uns sehr darauf, wieder in den Präsenzunterricht starten zu dürfen!

 

1. Schreiben zur Schulöffnung ab dem 08.03.2021

2. Kurzübersicht zum Hygieneplan Corona (Stand: 22.02.2021)

3. Merkblatt zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen (Stand: 22.02.2021)

 

Schuloeffnung

 

* Update: 26.02.2021, 09.05 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

soeben hat uns ein Schreiben von Frau Ministerin Hubig erreicht, welches das geplante weitere Vorgehen bei der Schulöffnung beschreibt:

Laut jetzigem Planungsstand startet ab dem 08.03.2021 der Wechselunterricht für die Klassenstufen 5 und 6ab dem 15.03.2021 folgt der Wechselunterricht für die restlichen Klassen.

Zu Beginn der kommenden Woche werden wir die Schulöffnung für unsere Schule konkretisieren und weitere Informationen zur Verfügung stellen. Wir hoffen, dass das Infektionsgeschehen dieses Vorgehen ermöglicht und freuen uns darauf, unsere Schüler*innen endlich wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!

Mit dieser positiven Perspektive wünsche ich ein gutes und erholsames Wochenende.

 

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 23.02.2021, 10.50 Uhr

Anmeldungen für die Klassenstufe 5 weiterhin möglich

 

Für die kommende Klassenstufe 5 im Schuljahr 2021/22 sind weiterhin Anmeldungen möglich. Vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin unter der 06589-330 oder kontaktieren Sie uns per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

* Update: 23.02.2021, 10.47 Uhr

Neues Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssysmptomen

in Kitas und Schulen

 

Das Bildungsministerium hat ein neues Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssysmptomen in Kitas und Schulen herausgegeben. Das Merkblatt finden Sie HIER zum Download.

 

* Update: 11.02.2021, 12.00 Uhr

Zum Start in das verlängerte Faschingswochenende ein kräftiges "Helau" aus dem Online-Unterricht!

Helau7a pixel

 

* Update: 11.02.2021, 09.38 Uhr

Update zur weiteren Schulöffnung nach den gestrigen Beratungen zwischen Bund und Ländern

Wir haben soeben die Nachricht aus dem Ministerium erhalten, dass für die weiterführenden Schulen aktuell KEINE Schulöffnungen geplant sind. Lediglich die Grundschulen werden voraussichtlich ab dem 22.02.2021 den Präsenzunterricht wieder aufnehmen dürfen.

Wir hoffen sehr, dass in nicht allzu ferner Zukunft diese Regelung auch an den weiterführenden Schulen umgesetzt wird. Bis dahin läuft der Fernunterricht nach bestehendem Modell weiter.

Hier finden Sie das zugehörige Elternschreiben.

 

* Update: 04.02.2021, 08.38 Uhr

Gute Neuigkeiten zum Start des 2. Halbjahres!

Das zweite Halbjahr startet mit tollen Neuigkeiten: In den Haushaltsplanungen des Kreises für das Jahr 2021 wurden die ersten 850.000,- Euro für die Vergabe an Gewerke des Neubaus verabschiedet. Enthalten sind außerdem zwei weitere mobile Klassenräume, die uns für insgesamt 170.000,- Euro zu mehr Platz verhelfen werden.

Mobile Klassenräume

 

Somit starten wir bestens gerüstet in den Anmeldezeitraum für die Klasse 5 ab dem kommenden Montag.

 

In diesem Jahr ist es durch Vorgaben des Bildungsministeriums zwingend erforderlich, feste Anmeldetermine mit Ihnen zu vereinbaren. Hierzu stellen wir Ihnen ein komfortables Online-Terminbuchungssystem zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie Termine auch telefonisch mit uns vereinbaren.

 

Buchen Sie hier Ihren Anmeldetermin

für die Klasse 5.

 

Weitere Termine vereinbaren wir selbstverständlich gerne mit Ihnen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns aus Sie!

 

Aus gegebenem Anlass:

Um die Verweildauer bei der Anmeldung in diesen besonderen Zeiten zu reduzieren, bitten wir Sie - sofern Ihnen dies möglich ist - folgende Formulare bereits zuhause auszudrucken und vorausgefüllt mitzubringen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

1. Anmeldeformular

2. Datenschutzerklärung

3. Notfalldatenblatt

Bei Bedarf:

4. Anmeldung für die Ganztagsschule

5. Einzugsermächtigung für das Mittagessen

Die Schülerfahrkarten können zudem auf der Seite der Kreisverwaltung-Trier-Saarburg beantragt werden. Folgen Sie hierzu einfach diesem Link.

 

* Update: 25.01.2021, 10.02 Uhr

 

Buchen Sie hier Ihren Anmeldetermin

für die Klasse 5.

 

Sie möchten sich vorab nochmal über unsere Schule informieren?

Gerne! Nutzen Sie einfach die 

Videos vom Digitalen Tag der offenen Tür.

 

* Update: 22.01.2021, 10.50 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

HIER stellen wir den aktuellen Schulbrief vom heutigen 22.01.2021 als Download zur Verfügung. Unter anderem finden sich darin Informationen zur bevorstehenden Zeugnisausgabe.

 

* Update: 20.01.2021, 14.10 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

nach der heutigen Pressekonferenz der Landesregierung steht fest: Der Fernunterricht an den weiterführenden Schulen wird bis zum 14.02.2021 verlängert. Ich danke allen Eltern und Erziehungsberechtigten, allen Schüler*innen und unseren Lehrkräften, die mit vereinten Kräften diese Mammutaufgabe weiter meistern. Sollten Schwierigkeiten auftreten oder sollten Sie Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gemeinsam suchen wir gerne nach Lösungen.

 

Zur Info:

Die Anmeldungen für die kommenden 5. Klassen finden selbstverständlich weiter statt. Nutzen Sie hierzu einfach unser

Online-Terminbuchungssystem.

 

Des Weiteren stellen wir in diesem Kontext zudem ein Elternschreiben der Ministerin zur Verfügung.

 

Bleiben Sie gesund.

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 14.01.2021, 08.10 Uhr

Anmeldungen für die Klassenstufe 5 (Schuljahr 2021/22)

Liebe Schüler*innen der Klassenstufe 4,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

mit dem Start des neuen Jahres 2021 rückt auch die Anmeldung für die kommende Klassenstufe 5 näher. Der Anmeldezeitraum beginnt am 01.02. und läuft bis zum 12.02.2021.

In diesem Jahr ist es durch Vorgaben des Bildungsministeriums zwingend erforderlich, feste Anmeldetermine mit Ihnen zu vereinbaren. Hierzu stellen wir Ihnen ab sofort ein komfortables Online-Terminbuchungssystem zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie Termine auch telefonisch mit uns vereinbaren.

 

Buchen Sie hier Ihren Anmeldetermin

für die Klasse 5.

 

Weitere Termine vereinbaren wir selbstverständlich gerne mit Ihnen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns aus Sie!

 

Aus gegebenem Anlass:

Um die Verweildauer bei der Anmeldung in diesen besonderen Zeiten zu reduzieren, bitten wir Sie - sofern Ihnen dies möglich ist - folgende Formulare bereits zuhause auszudrucken und vorausgefüllt mitzubringen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

1. Anmeldeformular

2. Datenschutzerklärung

3. Notfalldatenblatt

Bei Bedarf:

4. Anmeldung für die Ganztagsschule

5. Einzugsermächtigung für das Mittagessen

Die Schülerfahrkarten können zudem auf der Seite der Kreisverwaltung-Trier-Saarburg beantragt werden. Folgen Sie hierzu einfach diesem Link.

 

* Update: 29.12.2020, 14.45 Uhr

Schulstart am 04.01.2021

Schulstart Januar 1 2

Schulstart Januar 2 2

* Update: 15.12.2020, 14.00 Uhr

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern und Erziehugsberechtigte,

liebe Kolleg*innen,

trotz der aktuell sehr fordernden Umstände wünsche ich von Herzen frohe und besinnliche Weihnachtstage im Kreise der engsten Familie sowie einen guten und gesunden Start in das neue Jahr 2021.

Alles erdenklich Gute und bleiben Sie gesund


S. Straßer (Schulleiter)

 

christmas 2765511 960 720(Bildquelle: Pixabay)

 

 

* Update: 13.12.2020, 17.47 Uhr

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Beschluss der Landesregierung wird im Rahmen des bundesweiten "Shutdowns" die Präsenzpflicht an den rheinland-pfälzischen Schulen ab dem kommenden Mittwoch, 16.12.2020 bis zum Beginn der Weihnachtsferien ausgesetzt. Zudem wird voraussichtlich vom 04. bis zum 15. Januar 2021 kein Präsenzunterricht erteilt, sondern auf Fernunterricht umgestellt. Unsere Schule ist auf diese Veränderungen vorbereitet und hat Konzepte entwickelt, um auf die nun eintretenden Einschränkungen im Präsenzunterricht entsprechend reagieren zu können.

Am morgigen Montag, 14.12.2020 erhalten alle unsere Schüler*innen sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigte über die Klassenleitungen ein Informationsschreiben, wie die konkrete Umsetzung dieses Beschlusses der Landesregierung für unsere Schule aussehen wird.

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 04.12.2020, 09.30 Uhr

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

an dieser Stelle finden Sie den

zweiten Schulbrief im Schuljahr 2020/21 als Download.


Schulbrief 2

 

* Update: 04.12.2020, 09.17 Uhr

Der neue Hygieneplan Corona für Schule und Kitas

Seit dem 03.12.2020 ist die 6. Auflage des Hygieneplans Corona für Schulen veröffentlicht. Gerne stellen wir diesen und zugehörige Dokumente zur Verfügung:

1. Hygieneplan Corona (6. Auflage)

2. Kurzübersicht Hygieneplan

3. Merkblatt Erkältungssymptome (Aktualisierung vom 03.12.2020)

 

* Update: 30.11.2020, 09.40 Uhr

Pünktlich zum 1. Dezember gibt es den ersten Schnee. Wir wünschen eine schöne Adventszeit!

IMG 20201201 080240

* Update: 30.11.2020, 09.35 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nachstehend finden Sie das Elternschreiben der Ministerin vom 30.11.2020. Den Download finden Sie HIER.

Schreiben Ministerin

* Update: 27.11.2020, 08.45 Uhr

Vielen Dank an unseren Hausmeister Herr Wilger, der sowohl im Schulgebäude als auch draußen für vorweihnachtliche Stimmung sorgt...

Unserer Schulgemeinschaft wünschen wir ein erholsames erstes Adventswochenende!

Advent

 

 

Willkommen

zum

Digitalen Tag der offenen Tür

an der

 

 

Hier geht's lang...

 

 

 

* Update: 29.10.2020, 10.25 Uhr

 

TdoT HP

 

* Update: 28.10.2020, 08.45 Uhr

Aktuelle Informationen zum Sportunterricht und den Sportklassen

Sport Homepage

* Update: 23.10.2020, 10.51 Uhr

WICHTIG: Ausweitung der Maskenpflicht im Schulbetrieb ab Montag.

Maskenpflicht

* Update: 09.10.2020, 11.05 Uhr

Liebe Schüler*innen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

am heutigen letzten Schultag vor den Herbstferien blicke ich auf die vergangenen Wochen zurück und ich möchte mich erneut und ausdrücklich für den beispielhaften Einsatz, die Disziplin und das gute Miteinander aller am Schulleben Beteiligten bedanken.

Durch das Engagement jeder und jedes Einzelnen sind wir gut und gesund durch die ersten Wochen des Schuljahres gekommen. Dies lässt mich optimistisch bleiben und darauf vertrauen, dass wir durch das Einhalten von Abstands- und Hygieneregeln, durch gegenseitige Absprachen und Unterstützung auch in den kommenden Wochen und Monaten gemeinsam Schule gestalten können.

Insbesondere hinweisen möchte ich auf die Regularien hinsichtlich von Reisenden und die Rückkehrregeln für ausgewiesene Risikogebiete. Zum Schutz unserer Schulgemeinschaft bitten wir unbedingt darum, die Weisungen des RKI zu beachten. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Euch und Ihnen wünsche ich sonnige Herbstferien, gute Erholung und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie.

Für die Schulgemeinschaft

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 14.09.2020, 08.29 Uhr

Wir nutzen das schöne Herbstwetter für den Sportunterricht unter freiem Himmel.

Sport

* Update: 07.09.2020, 08.29 Uhr

Mit Highspeed in den Wochenstart

Die Umsetzung des Digitalpaktes an der Realschule plus Kell am See ist in vollem Gange: Ein neues, flächendeckendes Netzwerk im gesamten Schulgebäude wurde installiert, neue Endgeräte für den digitalen Unterricht sind eingetroffen und der Anschluss an das Glasfasernetz steht unmittelbar bevor.

Digitalisierung

 

* Update: 03.09.2020, 14.08 Uhr

Besuch vom Landtagsabgeordneten Herrn Lothar Rommelfanger

Heute war Herr Lothar Rommelfanger (MdL) erneut zu Besuch an unserer Schule. Bereits im vergangenen Schuljahr war er vor Ort und organisierte für unsere Schüler*innen einen Besuch des Kinderrechtsexperten Benjamin Pütter. In einem mehr als spannenden Vortrag erzählte Benjamin Pütter authentisch und mitreißend von seiner langjährigen Arbeit im Kampf gegen Kinderarbeit und Ausbeutung.

Heute nun spendete Herr Rommelfanger zwei Exemplare des von Benjamin Pütter geschriebenen Buches „Kleine Hände - großer Profit“, für unsere Schülerbücherei. Die Schulgemeinschaft sagt herzlich „DANKESCHÖN“!

Rommelfanger

 

* Update: 02.09.2020, 10.23 Uhr

Zweitbus zur Entlastung auf der Strecke Zerf - Kell am See

Seit der aktuellen Woche fährt auf der Strecke Zerf - Kell am See morgens zur Entlastung ein Zweitbus, um den Schülerzahlen gerecht zu werden. Wir danken allen Beteiligten bei den Busunternehmen und der Kreisverwaltung für die Umsetzung!

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 17.08.2020, 07.05 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nachstehend finden Sie unseren ersten Elternbrief in diesem Schuljahr als Download.

Zum Elternbrief...

Wir wünschen einen erfolgreichen Start!

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

* Update: 13.08.2020, 13.10 Uhr

Informationen zum Schulstart am kommenden Montag

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nachdem wir nun weitere Informationen seitens des Bildungsministeriums für den Schulstart am kommenden Montag erhalten haben, stellen wir nachstehend abschließende Informationen bereit:

 

1. Informationen zum Schulstart nach den Sommerferien

2. Schnellübersicht zum aktualisierten Hygieneplan Corona

3. Merkblatt zum Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen

4. Schreiben der Ministerin Frau Dr. Stefanie Hubig

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start in das Schuljahr 2020/21. Halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund...

Sebastian Straßer

(Schulleiter)

 

VRT1

Hier geht es zur individuellen Fahrplanauskunft der VRT.

 

Bitte beachten Sie zudem die Hinweise des VRT bezüglich der Straßensperrung zwischen Hinzenburg und Heddert.